"Glaubenberg" vom 18. Juli 2015

6 Rennvelofahrer nahmen am Samstag, 18. Juli 2015 die Glaubenbergtour unter die Räder. Nach einem sonnigen Start, nahmen die Wolken überhand und vor Luzern wurde aufgrund der Wolkenlage entschieden nicht über den Glaubenberg zu fahren sondern direkt via Stans, Beckenried, Seelisberg nach Treib zu fahren. Die ersten Tropfen in Luzern haben bestätigt, dass der Entscheid wohl richtig war. Zurück ging es dann mit dem Schiff.