Radfahrertest vom 20. Mai 2017

Einmal mehr war uns Petrus für den Radfahrertest positiv gestimmt. Am 20. Mai 2017 haben wiederum mehr als 30 Mitglieder dafür gesorgt, dass fast 200 Schulkinder bei perfektem Velowetter den Radfahrertest durchführen könnten. Die Gemeindeschulen Ingenbohl-Brunnen hat den Test mit Hilfe der Kantonspolizei Schwyz und des VMC Brunnen durchgeführt. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Fonds für Verkehrssicherheit und vom Sport-Toto-Fonds Kanton Schwyz. Als war das letzte Mal, dass die 3. Und 5. Klässler zum Test antraten. In Zukunft wird dies jeweils die 4. Klasse sein. Dies hat auch zur Folge, dass es im Jahr 2018 wohl keinen Radfahrertest geben wird.

Einmal mehr einen herzlichen Dank an sämtliche Helfer. Gerne leiten wir auf diesem Weg der Dank der Gemeinde und der Gemeindeschulen an sämtliche Helfer weiter.